Die Wunder der eigenen Energie erkennen!

Was behindert die Bewegungsfreiheit?

Deine Bewegungsfreiheit wird behindert und eingegrenzt durch das lange Warten auf die Erfüllung deiner Sehnsüchte und deiner Wunschträume!

Lasse los und lasse Alles fließen - dann erst kann etwas geschehen! Gebe dem Fließen eine Chance!

 

(Kleines Beispiel: Eine Frau hat ein großes Problem damit, wenn jemand zu spät kommt und sei es auch nur eine Minute!

Eine, mit dieser Frau befreundete Person kommt jedoch jedes Mal unpünktlich! Es ergeben sich die sonderbarsten "Zufälle". Der Prägnanteste dieser "Zufälle": Obwohl diese befreundete Person mehr als pünktlich losgefahren ist, kommt sie erneut zu spät, da über viele Kilometer ein Mähdrescher vor der Person herfährt. Es gibt keine Möglichkeit zu überholen. Also kommt diese befreundete Person wieder zu spät zum Treffpunkt.

Die andere Person steht natürlich bereits mit, vor Wut und Zorn, hochrotem Kopf an dem Treffpunkt und fängt sofort an zu schimpfen.

Die befreundete Dame bleibt jedoch ganz ruhig und sagt freundlich zu ihr: "Meine liebe Freundin, vielleicht gibst du mir in deinen Gedanken einmal die Chance pünktlich zu kommen! Ich bin sehr zeitig losgefahren. Für das Hindernis in Form des Mähdreschers kann ich nichts. Jedoch hat es mir die Augen geöffnet! Du bist diejenige, die mich durch deine Gedanken immer wieder daran hindert, pünktlich zu kommen. Gebe mir endlich die Chane pünktlich zu sein! Bei all meinen anderen Terminen bin ich ja auch immer pünktlich!")

 

Erkennst du da vielleicht Glaubenssätze, die deine und auch die Bewegungsfreiheit anderer beeinflussen könnten?

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode